ELEKTROROLLSTÜHLE

Wir unterscheiden in:

Außenfahrer (sehr spurstabil durch zusätzlichen Lenkmotor), optimal für weite Strecken.

Innenfahrer (sehr wendig, ohne Lenkmotor), fast auf der Stelle drehbar.

Die Stühle können optional mit diversen Sitzsystemen und verschiedenen elektrischen Sitzverstellmöglichkeiten ausgestattet werden um einen hohen Sitzkomfort zu erleben.  Elektrorollstühle sind für Personen geeignet, die aufgrund Ihrer Immobilität nicht in der Lage sind, kurze oder längere Strecken selbständig bewerkstelligen zu können.

Ein Elektrorollstuhl kann bei der Krankenkasse beantragt werden. Es sollte vorab ein Beratungstermin mit einem Sanitätshaus durchgeführt werden, um das optimale Hilfsmittel für Sie zu finden. Unter anderem ist eine Erprobung mit diversen Modellen auch sinnvoll.

Daraufhin ist eine ärztliche Verordnung notwendig um das Hilfsmittel bei der Krankenkasse zu beantragen.