TOILETTENSTÜTZGRIFFE

Menschen, die sich auf Grund einer körperlichen Einschränkung nicht mehr ohne fremde Unterstützung auf die Toilette hinsetzen oder wieder aufstehen können, benötigen unter Umständen ein passendes Hilfsmittel. 
Eine Möglichkeit ist der sogenannte Toilettenstützgriff.
Der Toilettenstützgriff wird an der Wand montiert und kann maßgeblich zu einem problemlosen und selbständigen Toilettengang beitragen.
Durch ein stabiles Gelenk kann der Griff möglichst platzsparend hoch und runter geklappt werden.
Voraussetzung für dieses Hilfsmittel ist ein geeignetes Mauerwerk.